Neuer Besucherrekord im MQ

25. Februar 2013, 18:00
4 Postings

Enzis werden wieder einheitlich lackiert - nun Voting

Wien - Die aufs Skelett abgemagerten Enzos sind passé: Die neue Möblierung des Museumsquartiers orientiert sich am Original-Enzi. Und wie früher werden alle einheitlich lackiert. Am Dienstag startet unter voting.mqw.at die Wahl der Farbe. Zur Auswahl steht u. a. ein Yves-Klein-Blau. MQ-Chef Christian Strasser plant zudem, die Enzis mit Sonnenschirmen zu bestücken.

Vier Millionen Arealsbesucher im Jahr 2012 bedeuten einen neuen Rekord. Um auch die Frequenz in den Institutionen zu heben, startet das MQ die Sommersaison am 8. Mai mit einem "Abend der offenen Tür" bzw. mit Gratiseintritt ab 17 Uhr: "Wir wollen neugierig auf das machen, was drinnen passiert", so Strasser.

Zuvor stehen die Durchgänge im Zentrum: Am 7., 14. und 21. März lädt man unter dem Titel Passagen Passagiere zu einer Lebensreise. Die Durchgänge sind dabei die Schauplätze für "Übergangsriten". Ab 19 Uhr, Check-in ist im Dschungel Wien. (trenk, DER STANDARD, 26.2.2013)

Share if you care.