Carolina kann auch verlieren

19. Februar 2013, 10:16
14 Postings

0:3 auswärts in Montreal bedeutet für Nödl-Team erste Niederlage nach drei Siegen

Montreal - Die Erfolgsserie der Carolina Hurricanes in der National Hockey League (NHL) ist am Montag zu Ende gegangen. Andreas Nödl und Co. kassierten nach zuletzt drei Siegen in Folge auswärts gegen die Montreal Canadiens eine 0:3-Niederlage. Nödl stand für seine stark ersatzgeschwächte Truppe 8:51 Minuten auf dem Eis.

Brandon Prust, Tomas Plekanec und Max Pacioretty sorgten erst im Schlussdrittel für die Entscheidung und den vierten Montreal-Sieg in Serie. Carolina führt weiterhin die Southeast Division an, Montreal liegt ebenfalls im "Osten" in der Northeast Division voran. (APA, 19.2.2013)

NHL-Ergebnisse vom Montag: Montreal Canadiens - Carolina Hurricanes (mit Nödl) 3:0, New York Islanders (mit Grabner) - Philadelphia Flyers 0:7, Colorado Avalanche - Nashville Predators 6:5, Anaheim Ducks - Columbus Blue Jackets 3:2, Phoenix Coyotes - Calgary Flames 4:0, Florida Panthers - Toronto Maple Leafs 0:3, New Jersey Devils - Ottawa Senators 1:2 n.P.

Share if you care.