Feuer in Telekom-Gebäude vermutlich durch Kabelbrand ausgebrochen

15. Februar 2013, 11:24
posten

Alle Mitarbeiter wurden evakuiert

Wien - In einem Gebäude der Telekom Austria in Wien-Hernals ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte rückten laut Polizei gegen 14.30 Uhr zu dem Brand in der Antonigasse aus, der im ersten Untergeschoss ausgebrochen war.

Alle Mitarbeiter wurden evakuiert, nach etwas mehr als eineinhalb Stunden meldete die Feuerwehr "Brand aus". Ursache war vermutlich ein Kabel, das Feuer gefangen hatte. Die Service-Hotline war eine Zeit lang nicht erreichbar. (APA, 15.2.2013)

Share if you care.