Nadal mit lockerem Einzel-Comeback

7. Februar 2013, 10:55
57 Postings

Argentinier Federico Delbonis war in Vina del Mar kein Gegner

Rafael Nadal ist am Mittwoch auch im Einzel-Bewerb in Vina del Mar (Chile) auf die Tennis-Bühne zurückgekehrt. Der 26-Jährige hatte gegen den Argentinier Federico Delbonis leichtes Spiel und gewann in zwei Sätzen mit 6:3,6:2.

Nadal brauchte allerdings einige Zeit, um in sein erstes Einzel-Match seit Juni 2012 zu finden. Der ehemalige Weltranglistenerste lag mit 0:2 zurück, entschied den ersten Satz aber nach 50 Minuten deutlich für sich.

Der Spanier war sehr glücklich über den Verlauf seines Comebacks. "Das war ein sehr wichtiger Tag für mich. Ich möchte mich für all die Unterstützung bedanken, von so einer Rückkehr konnte ich nicht einmal träumen", erklärte Nadal. "Trainieren ist eine Sache, aber Spielpraxis ist etwas völlig Anderes. In einem richtigen Match kann ich meinen Körper nicht so gut kontrollieren wie im Training."

Nadal trifft als Nummer 1 in der nächsten Runde auf einen seiner Landsleute, entweder Daniel Gimeno-Traver (7) oder Albert Montanes. (APA, 7.2.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Er hat es nicht verlernt: Rafael Nadal.

Share if you care.