Norweger Jansrud fällt mit Knieverletzung aus

6. Februar 2013, 17:28
2 Postings

Schladming - Der Norweger Kjetil Jansrud hat sich am Mittwoch im Super-G der alpinen Ski-WM in Schladming eine Knieverletzung zugezogen. Für den 27-Jährigen ist laut Angaben des norwegischen Verbands damit die WM in Österreich zu Ende.

Die Zwangspause bei Jansrud, der am Donnerstag nach Hause fliegt und dort umgehend operiert wird, wird zwischen fünf und acht Monate dauern. (APA, 6.2.2013)

Share if you care.