Wiener Polizei sucht gestohlene Urne in Simmering

1. Februar 2013, 12:47
41 Postings

Am Donnerstag in Wohnhaus abhanden gekommen

Wien - Die Wiener Polizei sucht eine Urne. Sie gehört einer 55 Jahre alten Frau und wurde am Donnerstag aus einem Wohnhaus in der Simmeringer Hauptstraße gestohlen. Das gab die Landespolizeidirektion am Freitag bekannt.

Die Frau war gegen 8.20 Uhr vom Einkaufen nach Hause gekommen, als sie schon an der Wohnungstür das Telefon läuten hörte. Sie stellte die Urne mit der Asche ihres vor dreieinhalb Jahren verstorbenen Vaters in einer Stofftasche sowie ihre Einkaufstasche im Stiegenhaus ab und sperrte rasch die Tür auf. Als sie zurückkehrte, war die Tasche mit der Urne weg.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Verbleib der Urne und zum Täter. Der Frau gehe es in erster Linie darum, die Urne mit den sterblichen Überresten ihres Vater wieder zu bekommen, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. (APA, 1.2.2013)

Share if you care.