Geekiger Twitter-Moment: ISS-Astronaut berichtet an "Captain Kirk"

4. Jänner 2013, 11:59
56 Postings

Ein Tweet zwischen William Shatner und einem ISS-Astronauten begeistert die Twitter-Community

William Shatner - bekannt als Captain Kirk in der Original-TV-Serie Star Trek - zählt mit fast 1,3 Millionen Followern zu den Stars auf Twitter. Seine Konversationen mit Leonard Nimoy, der in Star Trek den spitzohrigen ersten Offizier Mr. Spock mimte, erfreuen nicht nur Geeks. Nun hat sich ein weiterer legendärer Moment in die Twitter-Timeline dazugesellt.

"Signs of life"

Am 3. Jänner schrieb Shatner den derzeit auf der ISS stationierten Astronauten Chris Hadfield an, ob er aus dem Weltall twittere. Hedfield antwortete kurze Zeit später adäquat: "Yes, Standard Orbit, Captain. And we're detecting signs of life on the surface."

Ein kleiner Tweet für die Menschheit, der über 2.700 mal geretweetet wurde, aber ein großer Tweet für einen Trekkie. (red, derStandard.at, 4.1.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mr. Spock und Captain Kirk in der Originalen Star-Trek-Serie.

Share if you care.