Apple startet iTunes Store in 56 weiteren Ländern

4. Dezember 2012, 11:46
posten

Darunter Russland, Türkei, Indien und Südafrika

Apple hat am Dienstag bekannt gegeben, dass der iTunes Store in Russland, der Türkei, Indien, Südafrika und 52 weiteren Ländern startet. Damit ist das Apple-Angebot in in 119 Ländern verfügbar.

Musik und Filme

Der Store umfasst lokale Künstler wie Elka in Russland, Sezen Aksu in der Türkei, AR Rahman in Indien und Zahara in Südafrika, internationale Künstler wie The Beatles, Taylor Swift und Coldplay sowie weltbekannte Klassik-Musiker darunter Lang Lang, Yo Yo Ma und Yuja Wang. Kunden können aus über 20 Millionen Songs wählen, die im iTunes Store zum Kauf und Download verfügbar sind.

Ergänzend können Filmliebhaber können aus einem Angebot an Filmen wählen, die im iTunes Store zum Leihen oder Kaufen verfügbar sind, so Apple in seiner Aussendung. (red, 04.12. 2012)

Link

Apple

Share if you care.