Historischer Kalender - 3. Dezember

3. Dezember 2012, 00:00
posten

1302 - Ausbruch von Revolten in Flandern gegen die Herrschaft des französischen Königs Philipp IV. ("des Schönen"), die erst 1304 in der Schlacht bei Mons definitiv niedergeworfen werden.

1567 - In Frankreich misslingt eine versuchte Geiselnahme von König Karl IX. durch aufständische Hugenotten.

1842 - Auf Befehl des spanischen Regenten Baldomero Espartero wird Barcelona vom Militär zur Niederschlagung eines Aufstands zwölf Stunden lang unter Beschuss genommen.

1887 - Nach dem erzwungenen Rücktritt von Jules Grévy wählt das französische Parlament Sadi Carnot zum Staatspräsidenten (1894 ermordet).

1887 - In Amsterdam gibt der "Circus Carré" im Theater Carré seine erste Vorstellung.

1912 - Im Ersten Balkankrieg (Serbien, Montenegro, Bulgarien und Griechenland gegen die Türkei) tritt ein Waffenstillstand in Kraft. In London beginnen Friedensverhandlungen.

1922 - In Hannover wird Paul Hindemiths Suite "1922" mit Walter Gieseking am Flügel uraufgeführt.

1927 - Der französische Filmpionier Abel Gance präsentiert seinen Streifen "Napoleon", der als "Lexikon der Filmtechnik" bezeichnet wird, weil er alle bis dahin bekannten Filmtechniken der auslaufenden Stummfilmzeit vereint.

1947 - Im New Yorker Barrymore-Theater wird die Tragödie "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams uraufgeführt.

1952 - In Prag werden der frühere Generalsekretär der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei, Rudolf Slansky, Ex-Außenminister Vladimir Clementis und andere ehemalige KP-Funktionäre wegen "titoistischer Verbrechen" hingerichtet.

1967 - Dem südafrikanischen Chirurgen Christiaan Barnard gelingt am Groote Schuur Hospital in Kapstadt die erste Herztransplantation bei einem Menschen. Louis Washkansky erhält das Herz des 25-jährigen Unfallopfers Denise Darvall. Trotz gelungener Operation verstirbt der Patient am 21. Dezember an einer Lungenentzündung.

1972 - Beim Absturz einer spanischen Chartermaschine nach dem Start kommen auf Teneriffa 155 Touristen und sieben Besatzungsmitglieder ums Leben.

1992 - Der Untergang des griechischen Öltankers "Aegean Sea" führt vor der nordwestspanischen Stadt La Coruna zu einer riesigen Ölpest auf einer Länge von mehr als 300 Kilometern.

1992 - Die Islamische Weltkonferenz fordert ein entschiedenes Eingreifen der UNO zur Beendigung des Krieges in Bosnien-Herzegowina.

1992 - Der UNO-Sicherheitsrat beschließt einstimmig die Entsendung einer internationalen Streitmacht unter amerikanischem Kommando nach Somalia. Am 9. Dezember landen etwa 1.800 amerikanische Soldaten in Mogadischu. Die Unified Task Force (UNITAF) hat das Ziel, das von Bürgerkrieg und Hungersnot betroffene Somalia zu stabilisieren. Der Einsatz dauert bis Mai 1993.

1992 - Die erste Kurzmitteilung des Short Message Service (SMS), mit dem Text "Merry Christmas", wird von einem PC an ein Mobiltelefon im britischen Vodafone-Netz gesendet. Der finnische Ingenieur Matti Makkonnen hatte die Idee des Konzeptes der SMS entwickelt, als er bei einer Konferenz über die Zukunft von mobiler Kommunikation war. Da er die Idee nicht patentieren ließ, konnte er keinen Gewinn daraus machen.

1997 - Die Bevollmächtigten von 125 Staaten unterzeichnen in Ottawa das internationale Abkommen zur Ächtung der Landminen.

1997 - Die UNESCO nimmt die Kulturlandschaft Hallstatt-Dachstein- Salzkammergut in die Liste des Welterbes auf.

2007 - Das Wiener Oberlandesgericht bestätigt ein aus den 90-er Jahren stammendes Urteil, mit dem der Holocaust-Leugner Gerd Honsik zu eineinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt wurde, die er jetzt nach seiner Rückholung nach Österreich abzusitzen hat.

2007 - Am Tag der Vereidigung der neuen australischen Regierung leitet der neue Premier Kevin Rudd die Ratifizierung des Kyoto-Klimaschutzprotokolls in die Wege. Australien ist damit die vorletzte Industrienation, die sich zu einem umfassenden Klimaschutz verpflichtet. Die USA bleiben nach diesem Schritt der einzige Industriestaat, der das Protokoll nicht ratifiziert hat.

2007 - Der Architekt Andras Palffy wird bei der Neuwahl des Vorstands der Wiener Secession zum neuen Präsidenten gewählt. Damit löst er Barbara Holub ab.

Geburtstage: Joseph Conrad, engl. Erzähler poln. Herk. (1857-1924)
Guido Holzknecht, öst. Röntgenologe (1872-1931)
Kate O'Brien, irisch. Erzählerin/Autorin (1897-1974)
Helmut Kindler, dt. Verleger (1912-2008)
Henry Grunwald, US-Journalist, ehem. Botschafter in Österreich (1922-2005)
Andy Williams, US-Entertainer (1927-2012)
Alice Schwarzer, dt. Publizistin (1942- )
Heinrich Walcher, öst. Maler und Musiker ("Gummizwerg")
(1947- )
Olga Scartezzini-Pall, österr. Physiotherapeutin und ehem. Skirennfahrerin (1947- )
Adam Malysz, poln. Skispringer (1977- )

Todestage: Alessandro Farnese, ital. Herzog/Feldherr, Enkel von Papst Paul III. (1545-1592)
Christian Daniel Rauch, dt. Bildhauer (1777-1857)
Afanassij A. Fet, russ. Lyriker (1820-1892)
Annette Kolb, dt. Schriftstellerin (1870-1967)
Rudolf Slansky, tschechosl. KP-Politiker (1901-1952)
Attila Jozsef, ungar. Dichter (1905-1937)
Christine Busta, öst. Lyrikerin (1915-1987)
Klaus Löwitsch, dt.-öst. Schauspieler (1936-2002)

(APA, 3.12.2012)

 

Share if you care.