803.000 für den "Formel 1 US-Grand Prix"

19. November 2012, 11:11
posten

279.000 für "Downtown Abbey" auf ATV - 230.000 bei "The Mentalist" auf Sat.1

803.000 Motorsportfans verfolgten Sonntagabend das erste Formel 1-Rennen auf der neuen US-Strecke in Texas in ORF eins. Quotenstärkste Sendung auf ATV war "Downtown Abbey" mit 279.000 ZuschauerInnen. Puls 4 erreichte mit "Three Rivers Medical Center" 69.000 ZuseherInnen. Bei den deutschen Privaten lag Sat.1 mit "The Mentalist" und 230.000 Serienfans aus Österreich vorne. (red, derStandard.at, 19.11.2012)

Share if you care.