derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Games von Gestern

"M.U.D.S.": Ein dreckiger Exot, der Genres verband

1990 forderte die tödliche Version des Rugby Faust und Köpfchen und ist heute Teil des Rainbow Arts-Vermächtnis

Foto: Screenshot

Nach der kultigen Aufbau-Wirtschaftssimulation "Theme Hospital" (1997) und dem Urvater des klassischen Echtzeitstrategspiels, "Dune 2" (1992), ist es Zeit, sich einmal einem Mischling zu widmen. Die Zeitmaschine führt uns dafür noch ein wenig tiefer in die Vergangenheit – ins Jahr 1990. Damals veröffentlichte der deutsche Entwickler und Herausgeber Rainbow Arts das vom Studio Golden Goblins programmierte "M.U.D.S.".

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.