Auslandsösterreicher: Registrierung bis 28. November

11. November 2012, 19:14
2 Postings

Als Lohn für die Mühe winkt ein besonderes Zuckerl

Mit einem Schreiben samt Formular für das Innenministerium klärt derzeit der Weltbund der Auslandsösterreicher die etwa halbe Million Auslandsbürger über die Volksbefragung am 20. Jänner auf: Bis zum 28. November muss jeder Staatsbürger, der sein Votum zur Wehrpflicht abgeben will, korrekt in der Wählerevidenz aufscheinen.

Die Sondersendung wirbt damit, dass sich die Mühe doppelt lohnt: Wer das Formular ausfülle, sei in den nächsten zehn Jahren für alle Wahlen registriert. (red, DER STANDARD, 12.11.2012)

Share if you care.