Kepler reduziert Palfinger-Gewinnschätzungen

9. November 2012, 18:50
posten

Wien/Salzburg - Die Analysten von Kepler haben ihre Gewinnschätzungen für den Salzburger Kranhersteller Palfinger nach den jüngsten Quartalszahlen des Unternehmens nach unten angepasst. Bestätigt wurden hingegen das Anlagevotum "hold" und das Kursziel von 18,00 Euro für die Titel.

Die jüngsten Geschäftszahlen wurden vor allem wegen dem schwachen Krangeschäft in Europa als leicht enttäuschend bewertet. Die Gewinnschätzung für heuer revidierten die Experten von 1,33 auf 1,13 Euro je Aktie nach unten. Die neuen Prognosen für die zwei folgenden Jahre lauten auf 1,28 (zuvor: 1,38) Euro sowie 1,48 (nach: 1,52) Euro Gewinn pro Anteilsschein. Als Dividendenausschüttungen für diesen dreijährigen Zeitraum werden 0,40 (2012) bzw. 0,45 (2013) und 0,50 (2014) Euro je Titel erwartet.

Am Freitag gingen die Palfinger-Aktien bei 16,24 Euro aus dem Handel an der Wiener Börse. (APA, 9.11.2012)

Share if you care.