Kontrollbank begibt neue Emissionen

25. Oktober 2012, 16:51
posten

Wien - Die Oesterreichische Kontrollbank begibt eine erste Anleiheemission über 74,9 Mio. Euro. Diese erfolgt per Privatplatzierung in Form von variabel verzinsten fundierten Exportfinanzierungskassenobligationen. Auf Anfrage hieß es, man strebe mit diesen Anleihen ein Listing an der Börse Wien an, eine Teilung in Tranchen sei von den Investoren gewünscht. Es handelt sich um insgesamt zehn Tranchen im Gesamtwert von 750 Mio. Euro. (APA, 25.10.2012)

Share if you care.