Ein Gansl braten mit Stefan Schartner

    Ansichtssache31. Oktober 2012, 17:13
    149 Postings

    "Herrlich"-Küchenchef Stefan Schartner setzt seine Martinigans eine Stunde lang dem Dampf aus, bevor sie knusprig gebräunt wird - Wir durften ihn mit der Kamera begleiten.

    Für unsere neuen Serie "In den Kochtopf geschaut" gewähren uns Köche Eintritt in ihre Küchen und Einblicke in ihre Kochtöpfe.

    Ende Oktober, den Gänsen geht es an den Kragen. Stefan Schartner bittet in seine Küche. Der Küchenchef des "Herrlich" bereitet eine gefüllte Martini-Gans zu. Wir durften ihn mit der Kamera begleiten.

    Bild 1 von 24
    foto: derstandard.at/tinsobin

    "Bitte folgen Sie mir!", sagt Stefan Schartner und führt in sein Reich. Seit exakt einem Jahr ist der 35-Jährige Küchenchef im "Herrlich" und als Chef de Cuisine für die gesamte Gastronomie im Steigenberger Hotel Herrenhof in der Wiener Innenstadt verantwortlich.

    weiter ›
    Share if you care.