Real Madrids Marcelo brach sich Fuß

15. Oktober 2012, 12:26
43 Postings

Rund drei Monate Pause - Real hat Linksverteidiger-Problem

Madrid - Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft und Real Madrid müssen rund drei Monate auf Marcelo verzichten. Der Linksverteidiger hat sich am Sonntag im Training in Wroclaw den rechten Fuß gebrochen. Die Brasilianer bestreiten am Dienstag in Posen ein Testspiel gegen Japan. Spaniens Rekordmeister Real, der am 24. Oktober in der Champions League auf Borussia Dortmund trifft, hat damit links in der Abwehr eine Problemzone, hatte sich doch zuvor bereits Fabio Coentrao verletzt.

Der Portugiese zog sich im WM-Qualifikationsspiel am Freitag in Russland eine Muskelverletzung zu und fehlt etwa zwei Monate. Real-Trainer Jose Mourinho könnte nun Alvaro Arbeloa von rechts nach links stellen und Sergio Ramos auf die rechte Abwehrseite zurückbeordern. (APA; 15.10.2012)

Share if you care.