ORF bastelt an Infostrecke auf dem "Chili"-Platz

17. September 2012, 18:33
16 Postings

Kolportiert: Fünf Teams sollen an neuen Informationsformaten arbeiten

Wenn Dominic Heinzls Societyformat Chili ausläuft, soll aktuelle Chronik, insbesondere aus den Landesstudios, die Lücke ab 19.45 Uhr in ORF 1 füllen. So weit, so berichtet, etwa im STANDARD.

Nun basteln laut APA zumindest fünf Teams an neuen Informationsformaten. Stoßrichtung: eine längere ZiB 20 in der Zeitzone 19.45 bis 20.15, insbesondere mit junger Chronik. Sonntags sollen Pressestunde und Hohes Haus in ORF 2 in eine Infofläche wandern. Auch neue Diskussionen in ORF 2 werden entwickelt. 

Gesellschaftliches Talkformat

Nur noch zwei nach Infos des STANDARD: ein gesellschaftliches Talkformat nach kreuz und quer am Dienstag, wohl produziert und/oder moderiert von Barbara Stöckl. Und ein politisches, bisher Im Zentrum am Sonntag. Dafür soll der ORF bereits wieder städtische Locations in Wien sondiert haben. (APA, fid, 18.9.2012)

Share if you care.