"Realdemokraten" geben Parteigründung bekannt

2. September 2012, 17:06
113 Postings

Splittergruppe der Piratenpartei - Ausrichtung: "Liberal in der ureigensten Wortform"

Und schon wieder eine neue Partei. Am Sonntag gaben die Realdemokraten Österreich (RDÖ) ihre Gründung bekannt. 

Abspaltung der Piraten

Die Gründungsmitglieder sind ehemalige Bundesvorstände, Bundesgeschäftsführer und Mitglieder der Piratenpartei Österreich, darunter auch der ehemalige Piratenpartei-Chef Stephan Raab. Grund für die Abspaltung sei, dass die Leitsätze "Moral vor Technik" und "reale Demokratie leben" bei den Piraten nicht umsetzbar gewesen seien.

In einer Aussendung hieß es: "Unsere politische Richtung ist eindeutig sozialliberal und bürgerliberal. Liberal in der ureigensten Wortform." Auch ihren Leitspruch haben die Realdemokraten bereits bekanntgegeben: "Sei real, sei Demokrat, sei Realdemokrat!"

Am Dienstag wollen die Mitglieder ihr Programm der Öffentlichkeit präsentieren. (red, derStandard.at, 2.9.2012)

Share if you care.