Admira will Pürk und Parapatits holen

29. Juni 2003, 13:41
posten

1860-Legionär absolvierte bereits ein Testspiel - Jung-Austrianer soll für ein Jahr ausgeliehen werden

Wien - Der niederösterreichische T-Mobile-Bundesligist VfB Admira/Wacker Mödling angelt nach 1860-München-Legionär Marcus Pürk und Jung-Austrianer Joachim Parapatits. Die Südstädter wollen Ex-Team-Spieler Pürk aus seinem bis 2004 laufenden Vertrag bei den Münchnern herausholen, der 22-jährige Parapatits soll leihweise für eine Saison von Meister Austria Wien geholt werden. In beiden Fällen soll laut Admira-Sportmanager Christian Trupp in der kommenden Woche eine Entscheidung fallen.

Pürk durfte trotz seines Vertrags mit 1860 bereits erste Kontakte mit der Admira haben. Der 28-Jährige absolvierte für die Niederösterreicher nämlich dank einer Sondergenehmigung aus München am Samstag das Testspiel in Lassee gegen SC InterWetten.com Untersiebenbrunn (1:0). (APA)

Share if you care.