FIFA 13: David Alaba ziert Österreich-Cover

10. August 2012, 10:57
21 Postings

Die Fußballsimulation kommt am 27. September auf den Markt

Der bei Bayern München spielende Nationalspieler David Alaba wird neben Lionel Messi das Österreich-Cover von FIFA 13 zieren. Der 20-jährige Wiener ist vergangene Saison auch als "Fußballer des Jahres" geehrt worden.

Belohnung für starke Saison

Nachdem Alaba vergangene Saison zum Stammspieler bei den Münchern avancierte und auch international aufzeigen konnte - das Champions League-Finale verpasste er nur aufgrund einer Gelbsperre - war die Wahl für Publisher EA ein logischer Schritt. "Seine Leistungen auf dem Platz wurden auch bei Electronic Arts entsprechend registriert", sagt Marketing Direktor Dirk Schülgen. "Wir freuen uns sehr, dass er uns als FIFA Botscjafter in Österreich unterstützt."

Auch der als Ausnahmetalent gefeierte Alaba freut sich. "Das Gesicht von FIFA 13 in meinem Heimatland sein zu dürfen, ist ein weiteres tolles Highlight. Vor allem, da ich in meiner Freizeit selbst FIFA auf der Konsole spiele."

Das Spiel erscheint am 27. September für Konsolen, mobile Plattformen und PC. (red, derStandard.at, 10.08.2012)

Link:

FIFA 13

  • Österreichs Youngster Alaba steht gemeinsam mit Messi auf dem Cover.
    foto: electronic arts

    Österreichs Youngster Alaba steht gemeinsam mit Messi auf dem Cover.

Share if you care.