BKS Bank begibt Schuldverschreibung

31. Juli 2012, 14:01
posten

Bis zu 30 Millionen Euro, sechs Jahre Laufzeit

Wien- Die Kärntner BKS Bank AG begibt eine sechsjährige Schuldverschreibung mit einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro. Die Obligation ist mit einer Verzinsung von 2,625 Prozent ausgestattet, die Zeichnungsfrist beginnt am 1. August, Laufzeitbeginn ist dann der 4. September, teilte das Geldhaus am Dienstag mit. (APA, 31.7.2012)

Share if you care.