Euro leichter

19. Juli 2012, 17:04
posten

Wien - Der Euro hat am späten Donnerstagnachmittag im europäischen Devisenhandel gegen den US-Dollar knapp behauptet gegenüber dem heutigen Richtkurs der Europäischen Zentralbank (EZB) notiert.

Ein Marktteilnehmer sprach von wenig Veränderung beim Euro-Dollar-Kurs, weil beide Währungen schwach tendierten und zu anderen an Wert verloren hatten. Der Euro werde von einer enttäuschend aufgenommenen Ausgabe spanischer Staatsanleihe belastet und auf den US-Dollar drücken mögliche geldpolitische Lockerungsmaßnahmen durch die US-Notenbank, hieß es. Nach schwachen US-Konjunkturdaten sei die Erwartung der Anleger auf Hilfen durch die US-Notenbank wieder gestiegen. (APA, 19.7.2012)

Share if you care.