Gaming-Plattform Steam für Linux angekündigt

17. Juli 2012, 10:13
66 Postings

Client und Left 4 Dead 2 als erstes Spiel für Ubuntu 12.04 portiert

Valve hat seine Gaming-Plattform Steam offiziell für Linux angekündigt. Bislang war der Client nur für Windows und Mac erhältlich. In einem neu gestarteten Blog werden nun die Fortschritte des Linux-Projekts dokumentiert werden.

Left 4 Dead 2

Der Steam-Client soll mit vollem Funktionsumfang für Linux veröffentlicht werden. Die Entwickler haben Steam für Ubuntu 12.04 bereits erfolgreich getestet. Als erster Spieletitel wird Left 4 Dead 2 portiert. Weitere Games sollen folgen. (red, derStandard.at, 17.7.2012)

  • Left 4 Dead 2 wird als erstes Game für die Linux-Verison von Steam portiert.
    screenshot: valve

    Left 4 Dead 2 wird als erstes Game für die Linux-Verison von Steam portiert.

Share if you care.