EA verkauft zahlreiche Spiele um 5 Euro auf Origin

18. Juni 2012, 14:51
39 Postings

Herausgeber dreht bei Blockbustern kräftig an der Preisschraube

Electronic Arts hat zahlreiche Spiele im Angebot des Download-Stores Origin verbilligt. Werke wie "Need for Speed Hot Pursuit", "The Saboteur", "Battlefield: Bad Company 2" oder "Dragon Age: Origins" sind nun allesamt um fünf Euro erhältlich.  

Einsparung

In manchen Fällen bedeutet dies eine Ersparnis von bis zu 90 Prozent. Kurioser Weise kommt das Angebot nur wenige Tage nachdem David DeMartini, EAs Senior VP of Global E-Commerce, in einem Interview betonte, dass man sich nicht zu ähnlich drastischen Promotions hinreißen lasse, wie Valves Download-Store Steam es pflegt. Drastische Preiskürzungen würden die Marke schwächen, so DeMartini. (red, derStandard.at, 18.6.2012)

  • EA dreht an der Preisschraube.
    foto: ea

    EA dreht an der Preisschraube.

Share if you care.