Apple-Zertifikat mit 36-Prozent-Chance

30. Mai 2012, 09:06
posten

Apple überraschte erneut mit guten Quartalszahlen

Analyse von www.zertifikate-investor.de: "Die jüngsten Zahlen von Apple übertrafen erneut die Erwartungen. Das Unternehmen hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2011/2012 nicht weniger als 35,1 Millionen iPhones verkauft, das sind 88 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahresquartal. Zudem hat Apple 11,8 Millionen iPads verkauft - 151 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 39,2 Milliarden US-Dollar (Vorjahresquartal: 24,7 Milliarden Dollar) sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 11,6 Milliarden US-Dollar (6,00 Milliarden Dollar).

Robuste Entwicklung

Das US-Investmenthaus Morgan Stanley stuft die Apple auf „Übergewichten" mit einem Kursziel von 720 US-Dollar ein. Der iPhone-Absatz sollte sich nach Einschätzung der Analysten auch in 2013 robust entwickeln. Mit einem für 2013 geschätzten Gewinnvielfachen von 10,5 scheint Apple für einen Wachstumswert moderat gepreist. Doch auch in charttechnischer Hinsicht ist Apple derzeit interessant. So findet sich bei 515 Dollar eine horizontale Unterstützung und bei 475 Dollar ein Aufwärtstrend."

36% Chance in 13 Monaten

Falls sich die horizontale Unterstützung im Bereich von 515 USD innerhalb des nächsten Jahres als tragfähig erweist, dann können Anleger mit Bonus-Zertifikaten, bei denen die Sicherheitsbarrieren unterhalb dieses Bereiches angesiedelt sind, überproportional hohe Renditechancen realisieren.
Das Vontobel-Capped Bonus-Zertifikat auf die Apple-Aktie mit Bonus-Level und Cap bei 775 USD, Barriere bei 475,24 USD, BV 1, ISIN: DE000VT40YA7, Bewertungstag 21.6.13, wurde beim Apple-Aktienkurs von 567 USD mit 453,13 - 453,33 Euro gehandelt.
Verbleibt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag oberhalb der Barriere, so wird das Zertifikat mit dem Bonus-Level von 775 USD getilgt. Beim aktuellen Euro/USD-Wechselkurs von 1,254 USD läge der in Aussicht stehende Eurobetrag bei 618 Euro. Basierend auf diesen Marktdaten bietet das Zertifikat eine für die kurze Restlaufzeit von etwas weniger als 13 Monaten beachtliche Renditechance von 36 Prozent.

ZertifikateReport-Fazit: Wenn die von www.zertifikate-investor.de definierte Unterstützung im Bereich von 515 USD in den nächsten 13 Monaten hält, dann sollte auch die Barriere beim Bonus-Zertifikat mit der Barriere bei 475,24 USD nicht berührt werden. Die Chance auf die 36-prozentige Seitwärtsrendite in Kombination mit dem 16-prozentigen Sicherheitspuffer lassen dieses Zertifikat für risikofreudige Anleger als interessante Depotbeimischung erscheinen.

Share if you care.