Abgefahrene Häuser aus aller Welt

Ansichtssache25. Mai 2012, 18:54
37 Postings

Ob in Einzelteilen oder am Stück - Häuser werden immer wieder um wenige Meter bis viele Kilometer übersiedelt

Bild 1 von 10

Diese Bilder gingen um die Welt: In Zürich wurde am Mittwoch ein 6.200 Tonnen schweres und 123 Jahre altes Gebäude um 60 Meter verschoben (wir berichteten). Die 80 Meter lange einstige Maschinenfabrik musste dem Ausbau des Schienennetzes am Züricher Bahnhof Oerlikon weichen.

Schweizer Medien sprachen von der "größten Aktion dieser Art, die je in Europa stattfand". So ganz richtig ist das allerdings nicht.

weiter ›
Share if you care.