Von Navajo-Indianern lernen

Ansichtssache24. Mai 2012, 16:05
12 Postings

Erstmals können auch internationale Touristen am jährlichen "Sheep is Life"-Workshop der Navajo teilnehmen und ihre Lebensweise kennenlernen

Bild 2 von 7
foto: www.navajolifeway.org

Das Churro-Schaf kam mit den Spaniern nach Amerika und ist für die Navajo von besonderer Bedeutung. Seit 400 Jahren ist es die Versorgungsquelle der Indianer, die von der Wolle über das Fleisch alle Bestandteile nutzen. Jedes Jahr findet der "Sheep is Life"-Workshop der Navajo statt, bei dem die Teilnehmer viel über die Lebensweise des Volkes erfahren können. Heuer ist der Workshop erstmals auch für internationale Besucher geöffnet und kann gebucht werden.

weiter ›
Share if you care.