Strabag platzierte 100-Millionen-Anleihe

9. Mai 2012, 10:55
posten

Wien - Der börsenotierte Baukonzern Strabag hat eine Unternehmensanleihe für Privatanleger über 100 Mio. Euro platziert. Der Bond war binnen drei Stunden mit einem Ordervolumen von über 400 Mio. Euro und mehr als 100 Einzelinvestoren überzeichnet, teilte der Joint Lead Manager Bank Austria am Mittwoch mit. Das Gros der Order kam aus dem Retail- und Private-Banking-Bereich (65 Prozent), der Rest von Fonds (21 Prozent), Versicherungen (8 Prozent) und Banken (4 Prozent). Die meiste Nachfrage gab es in Österreich (60 Prozent) und Deutschland (30 Prozent).

Der Emissionskurs wurde mit 101,45 Prozent festgelegt, die Anleihe ist mit einem Kupon von 4,25 Prozent und einer Laufzeit von sieben Jahren ausgestattet. (APA, 9.5.2012)

Share if you care.