Kriegsrelikte auf Sportplatz in Gneixendorf gefunden

5. Mai 2012, 18:29
1 Posting

Panzerfäuste und zwei Sprengköpfe durch Entminungsdienst abtransportiert

Krems - Kriegsrelikte, darunter mehrere Panzerfäuste, sind laut ORF NÖ am Samstagnachmittag auf dem Sportplatz in Gneixendorf (Bezirk Krems) entdeckt worden. Ein vorläufiges Betretungsverbot sei verhängt worden, das nach dem Abtransport der Relikte durch den Entminungsdienst gegen 16.00 Uhr wieder aufgehoben wurde.

Die Waffen dürften bei Baggerarbeiten im Zuge eines Straßenbaues zutage gekommen sein, hieß es. Sie lagen unter anderen Metallteilen und seien von der Feuerwehr auf dem Rückweg von einem Einsatz "eher zufällig" gefunden worden. Einer von zwei Sprengköpfen sei noch intakt gewesen. (APA, 5.5.2012)

Share if you care.