Wahl im Schatten von staatlichem Bespitzelungsskandal

Ansichtssache11. April 2012, 14:00
2 Postings

40 Millionen Südkoreaner sind am Mittwoch aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Die Wahl gilt als wichtiger Stimmungstest vor der Präsidentenwahl in der viertgrößten Volkswirtschaft Asiens im Dezember.

Bild 8 von 8

Südkoreanische Buddhisten auf dem Weg zum Wahllokal. (red, derStandard.at, 11.4.2012)

    Share if you care.