Old Maps Online: In historischen Karten suchen

7. März 2012, 13:54
9 Postings

Die Universität von Portsmouth hat 60.000 alte Karten online zugänglich gemacht

Die Universität von Portsmouth hat ein Projekt vorgestellt, dessen Namen keinen Raum für Spekulationen lässt. Old Maps Online zeigt alte Karten im Internet. Dafür hat die Seite Links, Orte und Metadaten von 60.000 historischen Karten gesammelt. Das Interface wurde mit der MapRank Suchsoftware gestaltet, dadurch ähnelt die Oberfläche Google Maps.

Bis zum Jahr 1551

Man kann nach bestimmten Orten suchen. Auf der rechten Seite erscheint daraufhin eine Liste mit verschiedenen Karten, die für diese Gegend vorhanden sind. Nachdem man eine ausgewählt hat, erscheint ein Popup mit detaillierteren Informationen zu der Karte. Außerdem wird zur ursprünglichen Webseite der Karte verlinkt, wo man diese dann als Ganzes betrachten kann. Über einen Slider kann man einstellen, aus welcher Zeitspanne Karten aufscheinen sollen. Die älteste Karte stammt aus dem Jahr 1551.

Verdoppeln bis Ende 2012

Die Karten werden von der British Library und anderen bereitgestellt. Old Maps Online ist die größte Sammlung von alten Karten im Internet und soll bis Ende 2012 verdoppelt werden. Dafür werden noch Karten von der New York Public Library, der Harvard Universität und anderen Quellen eingebaut. (soc)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.