Paywall für "LA Times" kommt im März

27. Februar 2012, 09:51
posten

Ab 5. März werden die Inhalte der Webseite latimes.com kostenpflichtig

Ab 5. März werden auch die Inhalte der Onlineausgabe der LA Times hinter einer porösen Paywall verschwinden. Leser, die keine monatliche Gebühr bezahlen wollen, können weiterhin bis zu 15 Artikel pro Monat kostenlos konsumieren.

Als Einstiegsangebot wurde der Preis für die ersten vier Wochen auf 99 Cent festgesetzt, danach müssen Abonnenten der gedruckten Sonntagsausgabe 1,99 Dollar bezahlen, ein Digital-only-Zugang soll 3,99 Dollar kosten. Für alle Printabonnenten fallen für den Zugang zu latimes.com weiterhin keinerlei zusätzliche Kosten an. (red)

Share if you care.