Brent-Ölpreis im Plus

29. Februar 2012, 11:36
posten

Goldpreis mit Gewinnen

Wien - Der Brent-Ölpreis hat am Mittwochvormittag zugelegt. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen 11.15 Uhr in London bei 122,64 Dollar je Barrel (159 Liter). Am Dienstag stand der Brent-Future zuletzt bei 121,70 Dollar.

Die Experten der Commerzbank verweisen auf die positive Marktstimmung als Stützungsfaktor für die Ölnotierungen. Das hohe Preisniveau sehen sie nicht von einer Angebotsverknappung herrühren, zumal die am Vortag veröffentlichten US-Rohöllagerbestände in der vergangenen Woche um 521 Tsd. Barrel gestiegen seien, wie sie in ihrem täglichen Rohstoffkommentar schreiben.

Der Preis für OPEC-Öl ist am Dienstag auf 122,15 Dollar pro Barrel zurück gegangen. Am Montag hatte das Barrel nach Angaben des OPEC-Sekretariats in Wien noch 123,25 Dollar gekostet. Der OPEC-Preis setzt sich aus einem Korb von zwölf Sorten zusammen.

Der Goldpreis zeigte sich zur Wochenmitte mit Gewinnen. Im Londoner Goldhandel wurde heute gegen 11.15 Uhr die Feinunze (31,10 Gramm) bei 1.785,97 Dollar (nach 1.781,00 Dollar im Nachmittags-Fixing am Dienstag) gehandelt. (APA)

Share if you care.