Gute Quote mit Mirjam Weichselbraun

23. Februar 2012, 14:18
9 Postings

Erstlingsfilm meistgesehener Spielfilm der Sendergeschichte - "Unter Umständen verliebt" sahen 204.0000 Österreicher

Wien - Puls 4 hat mit seiner ersten filmischen Eigenproduktion offenbar auf das richtige Pferd gesetzt. Die Liebeskomödie "Unter Umständen verliebt" mit Mirjam Weichselbraun in der Hauptrolle erreichte im Mittwoch-Hauptabend durchschnittlich 204.000 Österreicher. In der werberelevanten Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen kam der Privatsender nach eigenen Angaben auf einen Marktanteil von 11,1 Prozent. Der Spielfilm, der in Koproduktion mit dem deutschen Schwestersender Sat.1 entstanden war, war laut Puls 4-Aussendung der meistgesehene Film in der vierjährigen Sendergeschichte.

"Wir verstehen das als dringende Aufforderung im Sektor Fiktion dran zu bleiben", kommentierte Programmdirektor Oliver Svec den Publikumserfolg. Puls 4 werde daher auch in Zukunft gemeinsam mit Sat.1 Filmprojekte vorantreiben und in die österreichische Produktionswirtschaft investieren, so Svec. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mirjam Weichselbraun (r.) und Oliver Wnuk.

Share if you care.