Die DONOTS verlegen den Hörsaal

21. Februar 2012, 11:35
posten

Demian und Soupshop sorgen für erhöhte Aufmerksamkeit und gerockt wird in einem weiteren Hörsaal

Zulassungsbeschränkungen aufgrund von Kapazitätsengpässen? Nicht mehr, da die Hörsaal-Kapazitäten erweitert wurden. Die kultige LEERveranstaltung hat in der Ottakringer Brauerei einen weiteren Hörsaal ausmachen können und am 2. März 2012 können bis zu 4.000 Studierende durch ihre Anwesenheit glänzen.

Im Audimax sorgen c.h.imera, Joe H und DJ Taxer mit Rock/Indie/Alternative für festivalreife Stimmung. Pulsierende Electro-, Minimal-, Tech-House, Drum'n'Bass und Dubstep Beats verwandeln Hörsaal 2 in die „elektronische Universität", dafür garantieren Rektor E-Lektor und seine Assistenten Roland Peer, Sevak Es, Dux, Basti Pehofer, und phil:ax. Prof. Trash und seine Assis DJ Angelfart & Spongetob funktionieren Hörsaal 3 mit Trash & Bad-Taste in eine kochende Hormonwiese um. Im brandneuen Floor gibt's Rock&Pop - würdevoll präsentiert von Minister Klass-Is und seinem Beraterstab. Die DJs Mad Rock, Olbie & Tom T bieten musikalische Granden der letzten 40 Jahre.

Für Konzertstimmung sorgen nebst den DONOTS noch Demian und Soupshop. derStandard.at/Bildung verlost 2x2 Hörsaal+Donots-Tickets* und 3x2 reguläre Hörsaal-Tickets >>> Zum Gewinnspiel!

Der Hörsaal wird verlegt
Kartenvorverkauf in jeder Bank Austria (Ermäßigung für Bank Austria StudentenKonto-Inhaberinnen und -Inhaber) und unter 01/24924
Hörsaal+Donots-Ticket um 15€ im VVK oder um 17€ an der AK
Hörsaal-Ticket inkl. Demian und Soupshop um 8€ bis 23:00 Uhr, und 10€ danach. Achtung: hier kein VVK.

*Wer nur das Konzert sehen möchte, aber nicht an der Party danach teilnehmen will, bekommt bis 30 Minuten nach Konzertende den 1€ beim Verlassen der Brauerei in bar retour.

  • Die DONOTS live am 2. März in der Ottakringer Brauerei.
    foto: © donots

    Die DONOTS live am 2. März in der Ottakringer Brauerei.

  • Artikelbild
    foto: hoersaal.at
Share if you care.