Voestalpine: JP Morgan reduziert Kursziel

14. Februar 2012, 10:01
posten

Wien - Die Analysten von JP Morgan haben in ihrer jüngsten Studie das Kursziel für die voestalpine von 35 auf 33 Euro zurückgenommen. Die Kaufempfehlung "Overweight" blieb hingegen aufrecht. Begründet wurde die Abwertung der Papiere mit geringer erwarteten Erträgen aus der Stahldivision. Am morgigen Mittwoch werden die Ergebnisse zum dritten Quartal veröffentlicht.

Die Gewinnerwartung für das Geschäftsjahr 2011/12 (per Ende März) liegt nun bei 2,90 Euro je Aktie, nach zuletzt 3,10 Euro. 2012/13 gehen die Analysten nach 3,52 Euro jetzt von 3,39 Euro je Anteilsschein aus. Die Dividendenschätzung liegt bei 1,15 Euro für 2011/12 und bei 1,30 Euro je Aktie für 2012/13. (APA)

Share if you care.