Einheitswerte: S&T Umsatzspitzenreiter

7. Februar 2012, 15:46
posten

S&T-Aktie fällt mehr als sechs Prozent

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag einem Kursgewinnern vier -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren S&T mit 385 Aktien (Einfachzählung).

Die einzigen Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Schlumberger Vorzüge mit plus 1,66 Prozent auf 15,00 Euro (20 Aktien).

Die größten Verlierer waren Rath mit minus 28,99 Prozent auf 6,00 Euro (10 Aktien), Rorento mit minus 7,53 Prozent auf 49,01 Euro (250 Aktien) und S&T mit minus 6,23 Prozent auf 1,85 Euro (385 Aktien).

Im mid market zogen Sanochemia um 9,15 Prozent auf 2,17 Euro (44.055 Stück) an. Am stärksten fielen hingegen KTM mit minus 0,68 Prozent auf 38,24 Euro (170 Stück). (APA)

Share if you care.