Frisches Massengrab gefunden

10. Juni 2003, 18:32
posten

"Washington Post": Saddam beseitigte noch rasch politische Gefangene

Washington/Bagdad - In der Nähe von Bagdad ist ein Massengrab entdeckt worden, in dem das irakische Regime noch kurz vor Kriegsbeginn die Leichen von politischen Gefangenen und Deserteuren beseitigt haben soll. Mindestens 100 Leichen seien vermutlich dort begraben worden, berichtete die "Washington Post" am Dienstag.

Es sei das erste noch frische Massengrab, das US-Soldaten entdeckt hätten, sagte ein Armeesprecher. Das Massengrab liegt auf einem Gelände der Geheimpolizei in der Nähe der Ortschaft Salman Pak, 30 Kilometer von Bagdad entfernt. (APA/dpa)

Share if you care.