Palästinensischer Parlamentspräsident Dweik festgenommen

19. Jänner 2012, 22:32
33 Postings

Israelische Armee greift Hamas-Mitglied in Westjordanland auf

Ramallah - Die israelische Armee hat am Donnerstag den Präsidenten des palästinensischen Parlaments, Aziz Dweik, festgenommen. Das Mitglied der Hamas sei an einem Kontrollpunkt des Militärs im Westjordanland in Gewahrsam genommen worden, sagte ein Sprecher Dweiks der Nachrichtenagentur AFP. Demnach befand sich Dweik auf dem Weg nach Hebron im Süden der Region, als er zwischen Ramallah und Jerusalem aufgegriffen wurde.

Dweik war im vergangenen Mai schon einmal zusammen mit drei weiteren Hamas-Abgeordneten an einer Kontrollstelle der israelischen Armee aufgehalten wurden. Damals wurde jedoch nur ein Parlamentarier festgenommen. Etwa 20 der 74 Hamas-Abgeordneten im 132 Mitglieder zählenden Palästinenserparlament sitzen derzeit in israelischen Gefängnissen. Die meisten von ihnen, darunter zwei frühere Minister, wurden seit Oktober 2010 festgesetzt.

In der Nacht zum Donnerstag nahm die israelische Armee nach eigenen Angaben zudem im von der Hamas kontrollierten Gazastreifen drei Palästinenser fest. Sie näherten sich demnach der Sperranlage zu Israel und einer von ihnen hatte eine Handgranate bei sich. Nach palästinensischen Angaben nahm das Militär außerdem nahe Rafah im Süden des Gazastreifens zwei Palästinenser in Gewahrsam. Die Festnahmen könnten im Zusammenhang mit jüngsten Raketenangriffen auf Israel stehen. (APA)

Share if you care.