IAA-Kampagne 2012: "Österreich ist größer, als man denkt"

22. Dezember 2011, 15:08
13 Postings

Die Kreativteams stehen fest und sind bereits gebrieft

Das Österreich-Chapter der International Advertising Association (IAA) hatte gemeinsam mit dem Creativ Club Austria (CCA) den "Call for Interest" zur IAA-Kampagne 2012: "Österreich ist größer, als man denkt" gestartet. Gesucht wurden Kreativteams, die sich um Konzeption und Realisierung der IAA-Kampagne 2012 bewerben. Dem Ruf sind nun 18 Bewerbungen gefolgt. Eine Jury aus Mitgliedern des IAA- und des CCA-Vorstandes haben nun drei Finalisten ausgewählt. Die Kreativteams sind: Georg Feichtinger und Christoph Gaunersdorfer, Joachim Glawion, Lukas Merl und Jan Paepke sowie Bernhard Grafl gemeinsam mi Gerd Turetschek. Die drei Teams wurden schon gebrieft und sollen ab Mitte Jänner 2012 ihre Vorschläge zur neuen IAA-Kampagne präsentieren.

Für den CCA waren Gerda Reichl-Schebesta, Geschäftsführerin Kreation TBWA, und Andreas Putz, Geschäftsführer Kreation Jung von Matt/Donau in der Jury. Die IAA entsandte als Jurymitglieder: Bettina Gneisz Al-Ani, stv. Geschäftsführerin FH Wien, Alexander Sperl, Vorstand A1, sowie Mariusz Jan Demner, Demner, Merlicek & Bergmann. Organisatorisch unterstützt wurde die Jury von Hans Georg Feik (CCA) und Raphaela Vallon-Sattler.

Mariusz Jan Demner, der im IAA Vorstand für die Kampagne zuständig ist: "Wir haben die besten Kreativen des Landes für diese Kampagne gesucht. Die Kooperation mit dem CCA hat großartig funktioniert: Es war wirklich schwer, sich bei so vielen herausragenden Kreativen für jene zu entscheiden, die nun die Vorschläge erarbeiten werden. Wir erhoffen uns eine IAA-Kampagne, über die das ganze Land sprechen wird." (red)

  • Die Jury: Gerda Reichl-Schebesta - GF Kreation TBWA, Alexander Sperl - Vorstand 
A1, Andreas Putz - GF Kreation Jung von Matt/ Donau, Hans Georg Feik, 
Bettina Gneisz Al-Ani - stv. Geschäftsführerin FH Wien, IAA Mariusz J 
Demner - GF DM&B und Raphaela Vallon-Sattler
    foto: iaa

    Die Jury: Gerda Reichl-Schebesta - GF Kreation TBWA, Alexander Sperl - Vorstand A1, Andreas Putz - GF Kreation Jung von Matt/ Donau, Hans Georg Feik, Bettina Gneisz Al-Ani - stv. Geschäftsführerin FH Wien, IAA Mariusz J Demner - GF DM&B und Raphaela Vallon-Sattler

Share if you care.