"Universum"-Dokus in Los Angeles ausgezeichnet

6. Juni 2003, 13:23
posten

"Schönbrunn - Quelle der Schönheit" und "Sahara - Das versunkene Paradies"

Wien - Zwei ORF-"Universum"-Dokumentationen sind beim "International Film and Video Festival" in Los Angeles ausgezeichnet worden. Georg Rihas "Schönbrunn - Quelle der Schönheit" gewann den Hauptpreis, den "Gold Camera Award", Michael Schlambergers Dokumentation "Sahara - Das versunkene Paradies" belegte den dritten Platz und erhielt das "Certificate for Creative Excellence". Insgesamt waren über 1.500 Produktionen aus 28 Ländern für den Wettbewerb eingereicht worden.

"Schönbrunn - Quelle der Schönheit" stand im Dezember 2002, "Sahara - Das versunkene Paradies" im April 2002 auf dem "Universum"-Programm. Georg Rihas Produktionen sind nicht nur bei internationalen Festivals erfolgreich. "St. Stephan - Der lebende Dom", der zu Fronleichnam (19. 6., 13.10 Uhr, ORF 2) auf dem Programm steht, wurde bereits von 19 Fernsehstationen - unter anderem in Hongkong, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Ungarn, Skandinavien, Lateinamerika und im Nahen Osten - ausgestrahlt. (APA)

Share if you care.