Johannes Heesters in Klinik eingeliefert

29. November 2011, 06:44
51 Postings

Manager: "Das erste Konzert, das er krankheitsbedingt absagen musste"

Der Sänger und Schauspieler Johannes Heesters ist erkrankt und hat sein Konzert zum 108. Geburtstag am 5. Dezember in Breisach abgesagt. "Für die vielen Fans, die mit ihm feiern wollten, ist das natürlich sehr bedauerlich", erklärte der Manager der Veranstaltung, Erwin Lang, am Dienstag. "Wir hatten mit 430 bis 450 Besuchern gerechnet. Es ist das erste Konzert, das er krankheitsbedingt absagen musste."

Heesters war nach einem Schwächeanfall in eine Klinik eingewiesen worden. Das sagte Heesters Tochter Wiesje Herold der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. Die 80-Jährige erklärte: "Mein Vater liegt im Krankenhaus. Er hatte am Sonntag Fieber. Wir nehmen an, dass es eine Kreislaufschwäche war. Mit 108 Jahren muss man immer denken, dass so etwas gefährlicher ist." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Johannes Heesters musste sein Konzert zum 108. Geburtstag absagen.

Share if you care.