Neue Features für Siri und iOS 5.0.2 gegen Akkuprobleme

18. November 2011, 13:01
26 Postings

iOS 5.0.2 nächste Woche erwartet - späteres Update soll Siri stark erweitern

Kurz nach dem Update auf iOS 5.0.1, das eigentlich das Akku-Problem des iPhone 4S lösen sollte, soll schon in wenigen Tagen die nächste Aktualisierung folgen. Die Blogger von Macerkopf habe von einem Apple-Entwickler von den nächsten Update-Plänen erfahren.

iOS 5.0.2 schon nächste Woche

Demnach soll ein kleineres Zwischenupdate die Akkuprobleme, die zum Teil auch mit anderen iOS 5-Geräten auftreten sollen, endgültig behoben werden. So soll vor allem der Verbrauch durch GPS, das Telefonnetz und die virtuelle Sprachassistentin Siri gesenkt werden. Das Update könnte als 5.0.2 bereits kommende Woche veröffentlicht werden.

Mehr Features für Siri

Interessant sind auch die Features, die Apple den Informationen zufolge für die nächsten größeren Updates plant. So soll Siri stark erweitert werden. Zunächst soll Siri auch außerhalb der USA auf Wolfram Alpha und die Karten-App zugreifen - das hat Apple bereits offiziell angekündigt. Darüber hinaus soll es möglich werden, Hardware-Einstellungen mit Siri zu ändern - etwa WLAN aktivieren, ein Foto aufnehmen oder Bluetooth ausschalten. Das könnte aber auch erst mit einer späteren Aktualisierung folgen, und auf keinen Fall mehr 2011, heißt es. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Apple will der iPhone 4S-exklusiven Sprachassistentin Siri in Zukunft mehr Kompetenzen anvertrauen, so soll sie auch Einstellungen ändern können.

Share if you care.