Die Profipuppen

17. Oktober 2011, 17:09
posten

Das internationale Puppentheaterfestival Cikl Cakl lockt von 19. bis 23. Oktober mit hochkarätigen Vertretern dieser Kunstform

St. Michael ob Bleiburg (Smihel) - In Südkärnten ist Puppentheater nicht nur etwas für die kleinen Kinder. Vorige Wochen sägte schließlich "Döfi" an Ortstafeln, und Sonnen purzelten anlässlich der hochpolitischen und umjubelten Premiere der slowenischen Puppentheatergruppe "lutke mladje-kdz" vom Himmel.

Seit über 30 Jahren übt sich die slowenische Volksgruppe mithilfe der Besten in diesem Genre - wie die ehemaligen Direktoren des Mariborer Marionettentheaters Tine und Breda Varl - in dieser sehr delikaten Kunstsparte. Die hohe Professionalität macht das Puppenspiel zur Marke, und der Applaus für die Produktionen wird von den Protagonisten durchaus auch als Anerkennung der zweiten Landessprache gewertet.

Zum absoluten Hotspot hat sich das kleine Dorf St. Michael ob Bleiburg (Smihel) gemausert - das dort stattfindende internationale Puppentheaterfestival Cikl Cakl besuchen jährlich immerhin bis zu 3000 Besucher. In seiner elften Auflage werden in elf Acts von Handpuppen, über Objekttheater, Schattentheater, schwarzem Theater, Akrobatik bis zu Stabpuppen vielerlei Varianten dieser Kunst zu sehen sein.

Geladen sind Spitzenproduktionen aus Italien, Österreich, Slowenien und aus Tschechien, übrigens der europäischen Wiege des hochqualitativen Puppentheaters.

Den Festivalauftakt bestreitet die italienische Clownesse Urana Marchesini. Das Andersen-Märchen Die Nachtigall wird vom Forum Ljubljana multimedial und sehr spektakulär in Szene gesetzt. Sieben Meter hohe Darsteller sollen im Gastspiel Die Dinosaurier im Zirkus das Publikum von zwei bis 99 Jahren begeistern.

Ein von surrealistischen Bildern inspiriertes Schattentheater bildet den krönenden Abschluss des Festivals. Mit der Eigenproduktion Where is my shadow werden die Lokalmatadore, die schon bevor sie lesen konnten, mit dem Marionettenspiel begannen, ihr Können beweisen. (Sabina Zwitter, DER STANDARD/Printausgabe 18. Oktober 2011)

 

Info

Bis 23. 10.

www.smihel.at

  • Spiele mit Formen, Farben und Schatten - wie sie das Forum Ljubljana versteht.
    foto: cikl cakl

    Spiele mit Formen, Farben und Schatten - wie sie das Forum Ljubljana versteht.

Share if you care.