Lyoness geht mit Spinnwerk ins Soziale Netz

17. Oktober 2011, 13:29
6 Postings

Einkaufs-Community rechnet mit 197.000 potenziellen Fans

Lyoness, die länder- und branchenübergreifende Einkaufsgemeinschaft startet im Oktober vom Standort Österreich aus den Roll Out der globalen Social-Media-Strategie. Die Landesgesellschaften in 12 Ländern Europas sowie in den USA und in Kanada sind Teil dieser Facebook-Umstellung. Unterstützt wird das Unternehmen von der Wiener Agentur Spinnwerk, die Strategieentwicklung, Konzeption und Umsetzung der Facebook-Seiten verantwortet.

"Die aktuelle Lyoness Community umfasst 1,8 Millionen Mitglieder - davon ist statistisch gesehen eine von 9,1 Personen auf Facebook aktiv -, das sind somit mehr als 197.000 potenzielle Fans", erklärt Creative Director Roland Trnik. "Mit der globalen Social-Media-Strategie wollen wir sowohl die bestehenden Lyoness-Mitglieder als
auch neue Fans begeistern."

Derzeit zählen die Lyoness-Unternehmensseiten auf Facebook 50.000 Fans. Das soll sich mit neuem Design, Unternehmens-News, Infos zu aktuellen Events und Angeboten nun ändern.

"Eine weltweite Einkaufsgemeinschaft wie Lyoness global zu vernetzen ist keine leichte Aufgabe", sagt Lyoness-Geschäftsführer Bernhard Koch. "Einerseits soll das Branding international wiedererkennbar sein, andererseits wollen wir unsere Mitglieder lokal ansprechen und mit relevanten Angeboten versorgen. Derzeit ist Facebook dazu die optimale Plattform." (red)

  • Welcome-Tab auf Facebook: Lyoness auf Facebook
    foto: screenshot

    Welcome-Tab auf Facebook: Lyoness auf Facebook

Share if you care.