Nestroy-Preis: 11 Nominierte für Publikumspreis

16. Oktober 2011, 21:02
3 Postings

Vergabe bei Gala am 14. November

Wien  - Für den Publikumspreis des Nestroy-Preises konnten heuer erstmals elf Bühnen zwischen Bregenz und Wien je eine Schauspielerin oder einen Schauspieler nominieren. Einzelne Häuser beauftragten Kritiker oder Kritikerjurys mit der Auswahl, andere nahmen sie selbst vor oder ließen das Publikum entscheiden. Die Nominierungen liegen nun vor.

  • Eleonore Bürcher, Tiroler Landestheater Innsbruck
  • Antje Hochholdinger, Landestheater Niederösterreich, St. Pölten
  • Katharina Hofmann, Landestheater Linz
  • Steffi Krautz, Schauspielhaus Graz
  • Maximilian Laprell, Landestheater Vorarlberg, Bregenz
  • Michael Maertens, Burgtheater
  • Max Mayer, Schauspielhaus Wien
  • Marcello de Nardo, Volkstheater
  • Roman Schmelzer, Stadttheater Klagenfurt
  • Erwin Steinhauer, Theater in der Josefstadt
  • Sascha Oskar Weis, Salzburger Landestheater

Seit Sonntag kann auf der Website nestroypreis.at für die Kandidaten gestimmt werden, wobei von jedem Computer nur eine Wahl möglich ist. Der Publikumspreis wird im Rahmen der Nestroy-Gala am 14. November im Wiener Raimund Theater vergeben. Drei Nestroy-Preisträger stehen bereits fest: Peter Turrini (Lebenswerk), Peter Handke (Autorenpreis) und Thomas Schulte-Michels (Beste Ausstattung). (APA)

Share if you care.