Google+ gibt Nutzern mehr Kontrolle über ihre Posts

5. Oktober 2011, 10:48
16 Postings

Möglichkeit vor der Veröffentlichung Kommentare zu deaktivieren und Beiträge zu sperren

Ebby Amirebrahimi, Software-Entwickler bei Google, hat in einem Post auf Google+ angekündigt, dass Nutzer nun die Möglichkeit haben Kommentare zu deaktivieren, bevor sie einen Post veröffentlichen. Es ist nun auch möglich Posts für das weitere Teilen zu sperren.

 

Von vielen Nutzern gewünscht

Das seien Features gewesen, die viele Nutzer sich gewünscht haben, sagt Amirebrahimi im geposteten Video. Bisher war es nur möglich Kommentare und Posts zu sperren, nachdem der Beitrag veröffentlicht wurde. Die Funktionen sollen den Nutzern mehr Kontrolle darüber geben, was sie mit wem teilen.

Wie man die neuen Features nutzt

Wenn man einen Beitrag verfasst und die Kreise aussucht, mit denen man ihn teilen möchte, kann man rechts auf ein kleines Dreieck klicken. Dann erscheinen die Punkte "Kommentare deaktivieren" und "Beitrag sperren". Je nach Bedürfnis kann man einen oder beide Punkte aktivieren. (soc)

  • Kommentare deaktivieren und Beiträge sperren leicht gemacht
    foto: screenshot/derstandard.at

    Kommentare deaktivieren und Beiträge sperren leicht gemacht

Share if you care.