BFF Vienna

15. September 2011, 16:03
posten

Das International Bicycle Film Festival "BFF" feiert 5-jähriges Jubiläum in Wien und den Auftakt der Wiener Mobilitätswoche! Daher lädt das BFF gemeinsam mit der Stadt Wien nach dem Public Screening der besten Bike Filme am Karlsplatz zur frankophilen Tanzparty und zur Gold Sprint Competition in den Ost Klub. Filmscreenings im Urania Kino, Bike Fun Action am Donaukanal, Critical Wedding Mass, Bike Beauty & Freak Contest und vieles Radverrückte mehr gibt es von 15.9. - 18.9. in ganz Wien! Karten und Festivalpässe gibt es unter filmfest@ig-fahrrad.org.

 

Bike Lordz
Neben BMX Shorts, freakigen Urban Stories und der Liebesgeschichte eines Fahrrad und einer alten Nähmaschine, ist das Hauptstück dieser Serie "Bike Lordz", eine spannende Doku über Fahrradkultur und Radakrobatik als Lebensunterhalt einer Gruppe von Jugendlichen in Ghana.
Sa. 17.9, 20 Uhr, Urania

Das International Bicycle Film Festival "BFF" feiert 5-jähriges Jubiläum in Wien und den Auftakt der Wiener Mobilitätswoche! Daher lädt das BFF gemeinsam mit der Stadt Wien nach dem Public Screening der besten Bike Filme am Karlsplatz zur frankophilen Tanzparty und zur Gold Sprint Competition in den Ost Klub. Filmscreenings im Urania Kino, Bike Fun Action am Donaukanal, Critical Wedding Mass, Bike Beauty & Freak Contest und vieles Radverrückte mehr gibt es von 15.9. - 18.9. in ganz Wien! Karten und Festivalpässe gibt es unter filmfest@ig-fahrrad.org.

 

With My Own Two Wheels
Kick-Off des Vienna Bicycle Film Festival 2011 ist eine Selektion über die Schönheit des urbanes Radelns, Bike-Communities und Fahrrad-Aktivismus. Highlights sind "Cyclocamp", eine kurze Doku und österreichische Premiere über das erste transnationale DIY Treffen von Radkollektiven und "With My Own Two Wheels", ein Statement über die Kraft des Fahrrads als Gefährt, dass die Welt verändern kann.
Fr. 16.9, 20 Uhr, Urania

 

Red Hook
Ein aktuelle internationale Auswahl mit Animation ("Snack Track" und "Bike Race"), schrägen Underground-Rennen ("Racing Towards Red Hook", "Bilenky Junkjard ´Cross" und "Altbau Kriterium"), Straßenphilosophie auf zwei Rädern ("Bikers Are People Too") und Porträit eines legendären italienischen Rahmenbauers ("Of Steel").
Fr. 16.9, 22 Uhr, Urania

 

Road & Race
Diese Auswahl konzentriert sich auf kompetitiven Sport und Rennradenthusiasmus. Zwei österreichische Dokus haben Premiere: "100 anni" über die nostalgische Bezwingung der ersten hochalpinen Etappe des Giro d'Italia; "Peak Break" über ein Bergetappenrennen für jedermensch. Daneben stehen Bahnradspannung vom Züricher Sechstagerennen und ein Einblick in die "Trans Andes Challenge" auf dem Programm.
Sa. 17.9, 18 Uhr, Urania

Urban Bike Shorts
Der Fixpunkt des BFF-Filmprogramms mischt heuer Einblicke in die explodierende Fixie-Szene in Jakarta, die neuesten Helmkamera-Videos von Lucas Brunelle, den Youtube-Hit "Bike Lanes in NY" und den Rückblick von Wiens Bike-Gang auf ein turbulentes Jahr mit einem poetischen Fahrradmusical.
Sa. 17.9, 22 Uhr, Urania

5 Jahre International Bicycle Film Festival Vienna
15.-18. September 2011
Urania Kino, Ost Klub, Strandbar Herrmann, Karlsplatz

derStandard.at verlost Karten für Filme im Rahmen des 11. Bicycle Film Festival.

>>>Zum Gewinnspiel

 

 

Share if you care.