Falter Verlag übernimmt Mehrheit an "The Vienna Review"

8. September 2011, 14:31
posten

Englischsprachige Zeitung Österreichs erscheint ab sofort im Falter Verlag - Auflage von 10.000 Stück

Wien - Der Falter Verlag hat sich mehrheitlich an "The Vienna Review" beteiligt. Ab sofort erscheint die englischsprachige Zeitschrift im Falter Verlag, wie "Falter"-Herausgeber Armin Thurnher am Donnerstag mitteilte.

"The Vienna Review" gibt es seit über fünf Jahren und richtet sich an die internationale Community in Wien sowie an Wien-Besucher. Thematisch beschäftigt sich die Zeitschrift mit dem Großraum Wien, aber auch mit politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Zentral- und Osteuropa. "The Vienna Review" erscheint monatlich in einer Auflage von 10.000 Stück und ist um 2,50 Euro erhältlich. (APA)

Share if you care.