Gil de Ferran gewinnt "Indy 500"

27. Mai 2003, 10:56
posten

Castroneves und Kanaan komplettieren brasilianischen Tripleerfolg

Indianapolis - Dem Brasilianer Helio Castroneves ist der erste Hattrick in der Geschichte der legendären 500 Meilen von Indianapolis durch seinen Landsmann Gil de Ferran vereitelt worden.

Castronevas auf Platz zwei

Der 35-jährige Ferran siegte am Sonntag bei der 87. Auflage des berühmten Rennens vor über 400.000 Zuschauern auf seinem Force-Toyota vor dem von der Pole Position gestarteten Castronevas (Dallara-Toyota) und Tony Kanaan (Dallara-Honda). Bei dem wichtigsten Motorsport-Ereignis in den USA waren insgesamt 33 Fahrer am Start. (APA/dpa)

  • An der Bodenhaftung muss beim Boliden von Dan Wheldon noch gearbeitet werden.

    An der Bodenhaftung muss beim Boliden von Dan Wheldon noch gearbeitet werden.

Share if you care.